Beim gemeinnützigen Verein Frau am Ball Berlin e.V. spielen Mädchen und Frauen ab 16 Jahren

mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam Fußball.

Der Verein ist Mitglied im Behindertensportverband Berlin e.V. und bei Special Olympics Berlin e.V.

Er wurde 2006 von zwei Studentinnen der Sozialen Arbeit gegründet und bietet seitdem Frauen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten, die Möglichkeit in einem geschützten Rahmen gemeinsam Fußball zu spielen.

 

Immer Freitags trainieren wir für zwei Stunden in Berlin Lichtenberg.

Entsprechend der Jahreszeit wird entweder in der Halle oder auf dem Kunstrasenplatz gespielt.

Das Team nimmt während eines Jahres an unterschiedlichen Turnieren in Berlin oder anderen Bundesländern teil. Auch werden gemeinsame Aktivitäten angeboten und Freundschaftsspiele durchgeführt.

Hauptsächlich steht der Spaß an dem schönsten Sport der Welt und die Begegnung mit Anderen bei uns im Vordergrund. Bei uns soll jede am Ball sein können.

 

Der Vorstand setzt sich zusammen aus der 1.Vorsitzenden Britta Hirsch, 

der 2.VorsitzendenAnne Fischer

und der Kassenwärtin Andrea Meusel.

1
2
3
5
4
7
6
8
9
10
11

© 2014 Frau am Ball Berlin e.V. | Telefon 0173 8921340 | Mail: info@frau-am-ball.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now